Die Anwälte

Rechtsanwalt

zugleich Fachanwalt für Verkehrsrecht

zugleich Fachanwalt für Medizinrecht

zugleich Fachanwalt für Sozialrecht

Stephan-Keusch

  • Berufsausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann
  • Studium der Rechtswissenschaften an
    • der Universität Trier,
    • der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
    • und der University of East London in England
  • Rechtsreferendariat beim Landgericht Trier
  • 2006 Zulassung als Rechtsanwalt
  • Seit Februar 2010 Fachanwalt für Sozialrecht
  • Seit Mai 2010 Fachanwalt für Medizinrecht
  • Seit August 2013 Fachanwalt für Verkehrsrecht

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Verkehrsrecht / Verkehrsstrafrecht
    • Regulierung von Unfallschäden u. Schmerzensgeldansprüchen
    • Autokauf
    • Verteidigung von Ordnungswidrigkeiten u. Strafsachen wegen Delikten im Straßenverkehr
    • Vertretung in Führerscheinfragen
    • Vertretung gegenüber Kaskoversicherer
  • Medizinrecht
    • Arzthaftung nach Behandlungsfehler u./o. Aufklärungsfehler
    • private- und gesetzliche Krankenversicherung
    • Verteidigung bei Regress der Krankenkasse/Versicherung gegen Arzt
    • Vergütungsrecht der Heilberufe
  • Sozialrecht
    • Rentenversicherung (z.B. Altersrente, Erwerbsminderungsrente)
    • Pflegeversicherung
    • Elternunterhalt
    • Unfallversicherung
    • Schwerbehindertenrecht
    • Krankenversicherung
    • Arbeitslosengeld nach SGB III
    • Grundsicherung für Arbeitssuchende (Harz IV)
    • Sozialhilferecht SGB XII
  • Versicherungsrecht
  • Allgemeines Zivilrecht